Heinzelberge

Neueröffnung Pension Heinzelberge ab Frühjahr 2016

Die Heinzelberge liegt auf dem sagenumwogenen Burgberg und bietet einen einzigartigen Blick über das Stadtbild von Eilenburg mit der wunderschönen Muldeauelandschaft. Ab Mai 2016 können Sie die Individualität der neuen Herberge in Eilenburg, geprägt durch modernen Komfort im historischen Ambiente, genießen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Neueröffnung Pension Heinzelberge ab Frühjahr 2016

Historisches Gebäude wird zur Herberge

Was erwartet Sie in Eilenburg und in der Heinzelberge?

Die Pension "Heinzelberge" befindet sich in exponierter Lage auf dem sagenumwobenen Eilenburger Burgberg. Der Name kommt nicht von ungefähr. Er rührt von der bekannten Heinzelmännchensage "Des kleinen Volkes Hochzeitsfest" der Gebrüdern Grimm, welche auf dem Eilenburger Schlossberg ihren Ursprung hat.

 

Auf dem etwa fünf Hektar großen Gelände wurde im 10. Jahrhundert die Ilburg mit dem noch heute erhaltenen Sorbenturm (Aussichtsturm) erbaut. Zur Burg gehörte auch das historische und nun grundsanierte ehemalige Gefängnis, indem sich heute die moderne Pension befindet. Neben der Herberge und dem Sorbenturm befinden sich der Mauerturm (der kleine Bergfried), das Amtshaus, das Burgtor und die Burgbergmauern auf dem Areal.

 

Vom Schlossberg aus hat man einen grandiosen Blick auf die Große Kreisstadt Eilenburg nahe Leipzig. Die Muldestadt liegt in landschaftlich besonders reizvoller Umgebung mit den Ausläufern der Dübener Heide, der Dahlener Heide und des Muldetales.

 

Der Standort ist idealer Ausgangspunkt um die verschiedenen Facetten von Eilenburg zu erkunden. So führt neben dem Lutherweg Sachsens und dem Burgberg-Rundweg auch der Rundkurs EILENBURGER SCHLEIFE, welcher zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt lenkt, direkt an der Pension vorbei. Es gibt viele Freizeitmöglichkeiten, wie die Schwimmhalle, den Tierpark und einen großen Badesee sowie ausreichend Shoppingangebote und eine gute ärztliche Versorgung in Eilenburg. Auch der Nahverkehr ist sehr gut ausgeprägt, mit S-Bahn- und Zugverbindung nach Leipzig, Halle, Delitzsch und Torgau. Über die Treppe "Hundertstüfchen" ist das Stadtzentrum fußläufig in 5 min. erreichbar.

 

Genießen Sie in der Pension ab Frühjahr 2016 eine komfortable Ausstattung mit 11 Betten in 6 Zimmern (auch Nichtraucherzimmer). Im Erdgeschoss befinden sich ein barrierefreies Zimmer sowie der Frühstücksraum und die Teeküche. Durch die vorhandenen Gauben-Fenster und offene Balkenstruktur findet man im Dachgeschoß einzigartige Zimmer vor mit einem besonderen Blick über die Eilenburger Innenstadt und Muldeauenlandschaft. Für einen angenehmen Aufenthalt sorgt eine moderne Standardausstattung mit Dusche und WC sowie Sat-TV und W-LAN. Weiterhin sind Stellflächen für Pkw sowie eine Grünanlage im Außenbereich vorhanden.

Ein Nebengebäude mit einem Fahrradabstellraum, Funktionsräumen (Waschmaschine) und öffentlicher Toilette sowie ein Freisitz und eine geplante Kunstinstallation gestalten die Außenanlagen.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Kontakt:

Schlossberg 7 | 04838 Eilenburg

E-Mail:

www.heinzelberge.de

Ansprechpartner (Verpächter):

Stadtverwaltung Eilenburg
Oberbürgermeisterbereich
Marktplatz 1 | 04838 Eilenburg

Tel.: 03423/652273 | Fax: 03423/601612

E-Mail:

Links

Fundus an Informationen ...

Bilder/Ansichten

Nordansicht

Ansichten, auf Klick weitere drei

Objekt vor der Sanierung

Objekt vor der Sanierung, auf Klick drei weitere Ansichten

Objekt während der Sanierung

Objekt während der Sanierung, auf Klick sieben weitere Ansichten

Objekt Obergeschoss, fast fertig

Objekt Obergeschoss (fast fertig), auf Klick vier weitere Ansichten